Der Glaube spielt in unserem Bund einen wichtige Rolle. Wir verstehen uns als Gemeinschaft von Christen, in die der einzelne hineinwächst. Christlicher Glaube soll ganz praktisch gelebt und erfahrbar werden.
So beginnt in der Meute die spielerische Auseinandersetzung mit dem Glauben, die in den Sippen durch eigene Andachten, Bibelarbeit und andere Formen vertieft wird. Dabei nehmen wir nicht nur am Leben der Gemeinde teil, sondern gestalten zum Beispiel auch Gottesdienste aktiv mit.
Die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben bleibt eine ständige Herausforderung und Aufgabe unseres Bundes.